1

Thema: SPD sagt "Ja" zur GroKo

Bei der Abstimmung der SPD Mitglieder ├╝ber die Teilnahme an einer gro├čen Koalition mit der CDU/CSU haben 66% der Mitglieder mit "Ja" gestimmt.

2

Re: SPD sagt "Ja" zur GroKo

Ich denke da war eine Menge Verantwortungsgef├╝hl mit im Spiel. Jamaika hat's ja nicht geschafft. Und die zwielichtigen Hohlk├Âpfe der AFD m├Âchte ich nicht in der Regierung sehen.

Es w├Ąre dumm, sich ├╝ber die Welt zu ├Ąrgern. Sie k├╝mmert sich nicht darum.

3

Re: SPD sagt "Ja" zur GroKo

Ich glaube auch, dass sich die SPD bei einem "Nein" zerlegt h├Ątte.
Bei den dann wahrscheinlichen Neuwahlen w├Ąre es zu Frustabstimmungen gekommen
und die AfD w├Ąre noch st├Ąrker geworden.

4

Re: SPD sagt "Ja" zur GroKo

Jetzt steigen die Werte der SPD sogar in Umfragen, und die der AFD sinken leicht auf Bundesebene. Vielleicht realisieren viele jetzt doch, was sie da eigentlich gew├Ąhlt haben.

5

Re: SPD sagt "Ja" zur GroKo

huhu,
Eine GroKo bedeutet ja, das die AFD nun in der Oppositions den Chefsitz hat oder?
Ich bin da nicht so erfahren mit der Politik, also w├╝rd mich interessieren was das nun genau
bedeutet. Ist das sowas wie ein Veto recht bei Abstimmungen?

6 Zuletzt bearbeitet von luiseschatz (27.03.2018 18:58:45)

Re: SPD sagt "Ja" zur GroKo

Die GroKo bedeutet eine Gro├če Koalition zwischen den Parteien die die meisten Stimmen haben aber keine absolute Mehrheit so das sie alleine Regieren k├Ânnten. Da die FDP  die Verhandlungen abgebrochen hat reicht es auch nicht das CDU/CSU mit den Gr├╝nen eine Regierung h├Ątte bilden k├Ânnen.
Hier mal das Wahlergebnis: https://www.bundeswahlleiter.de/bundest ÔÇŽ nisse.html

Ja und die AFD ist die st├Ąrkste Partei in der Opposition und ja die Opposition legt bei Beschl├╝ssen meistens ein Veto ein muss sie aber zwangsl├Ąufig nicht. Daher w├Ąre eine Minderheitenregierung zBsp. CDU/CSU und Gr├╝ne oder andere Partei mit wenigem Wahlerfolg immer wohl von der Opposition ├╝berstimmt worden und nichts h├Ątte bewegt werden k├Ânnen. Darum finde ich die GroKo schon das kleinere ├ťbel vor allem anderem was da an Regierung zu Stande h├Ątte kommen k├Ânnen.
Ein Sprichwort besagt: es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten, deshalb
Hoffe ich das ich es einigerma├čen erkl├Ąrt, ansonsten im Netz und auch mit TV kann man sich da selbst kundig machen, so halte ich es zumindest.

Als Gott die Welt erschuf,schickte er drei Lichter:
Ein gro├čes f├╝r den Tag, ein kleines f├╝r die Nacht.
Doch das sch├Ânste Licht legte er in die Augen der Kinder!
http://schlesierverein-bambauer.webnode.com/