1

Thema: Unterrichtsbl├Ątter "Uhr"

Hallo,

ich bin Lehramts-Student und werde demn├Ąchst bei einem Praktikum mit einer Klasse das Thema "Uhrzeit" behandeln. Der Praktikumsleiter riet mir, mich selbst um Arbeitsbl├Ątter zu k├╝mmern, und nicht einfach von anderen Lehrer irgendwas zu kopieren.

Sind hier LehrerInnen unter uns, die mir evt. einen Tipp geben k├Ânnen?

Dankesch├Ân schonmal!

2 Zuletzt bearbeitet von luiseschatz (06.04.2018 20:43:01)

Re: Unterrichtsbl├Ątter "Uhr"

M├╝sste ich meine Tochter Fragen, sie ist in Arnsberg Seminarleiterin der Lehramtsanw├Ąrter. Hoffe das sie das nicht war die dazu geraten hat wink dann kann ich sie schlecht Fragen.
Aber wie ich wei├č hat jeder ihre Kontaktadressen und k├Ânntest nochmals nachfragen, sie gibt dann Tipps.

Als Gott die Welt erschuf,schickte er drei Lichter:
Ein gro├čes f├╝r den Tag, ein kleines f├╝r die Nacht.
Doch das sch├Ânste Licht legte er in die Augen der Kinder!
http://schlesierverein-bambauer.webnode.com/

3

Re: Unterrichtsbl├Ątter "Uhr"

Hallo,

ich bin eine "frische" Lehrerin auf einer Grundschule. Bei den Unterlagen und Unterrichtsmaterialien ist es mir sehr wichtig, dass sie aktuell sind und nicht seit 30 Jahren immer wieder verwendet werden. Da m├Âchte ich meinen Sch├╝lern schon auch mal was Neues bieten, auch damit es nicht langweilig wird.

Von einem Kollegen habe ich eine gute Empfehlung bekommen, wenn es um Unterrichtsmaterialien geht, und zwar diese Website. Dort findest du f├╝r jede Schulstufe und Schulform etwas Passendes.
Es gibt auch einen Haufen an Arbeitsbl├Ątter zum Thema "Uhr", "Uhrzeit lesen lernen" usw. Was ich auch ganz cool finde, sind die Materialien f├╝r einen Stationsbetrieb, den du mit deinen Sch├╝lern machen kannst. So haben die Sch├╝ler mal Abwechslung. Und ich denke, dass du damit bestimmt auch bei deinem Praktikumsleiter punkten kannst! wink

Liebe Gr├╝├če!

4

Re: Unterrichtsbl├Ątter "Uhr"

Hab meine Tochter gefragt, es sollte schon so sein das sich die Lehramtsw├Ąrter selbst Gedanken um das U-Material machen denn gerade uralte Mittel zu verwenden soll damit vermieden werden.
brambauerfan hat noch nicht wieder gemeldet, w├╝nsche ihm trotzdem viel Erfolg an dieser Stelle.

Als Gott die Welt erschuf,schickte er drei Lichter:
Ein gro├čes f├╝r den Tag, ein kleines f├╝r die Nacht.
Doch das sch├Ânste Licht legte er in die Augen der Kinder!
http://schlesierverein-bambauer.webnode.com/