1

Thema: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

Moin,

ich habe mir vor einigen Monaten einen relativ teuren Drucker geleistet (Canon Pixma).
Jetzt muss ich bald neue Druckerpatronen und Toner kaufen.
Meine Frage:
Muss ich die neu bei Canon kaufen oder gehen auch kompatible Patronen einer anderen Marke, die
zugegeben schon etwas billiger sind?
Und falls etwas passieren sollte mit meinem Drucker (Dr├╝se verstopft etc.)... bleibt meine Garantie dann
noch "erhalten", wenn ich Teile verwende, die nicht von Canon sind?

2

Re: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

Nein, die Garantie bleibt nicht erhalten.

3

Re: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

Martin hat Recht, aber es ist immer ein Rechenbeispiel.
Wenn die Originalpatronen, wie bei meinem Canon, in 5er-Pack 40ÔéČ kosten
und die kompatibelen im 30er-Pack nur 20ÔéČ, ist es ein Rechenbeispiel,
wann sich der Verzicht auf die Garantie lohnt.

Je mehr man druckt, desto eher kommt man in eine Gewinnzone.
Ich hatte vor dem Canon einen teuren HP-Drucker, den ich gewerblich genutzt habe.
Mit einem Tintentanksystem war das drucken unvergleichlich g├╝nstig
und da die Tanks eine Kapazit├Ąt von 250 ml hatten,
fiel das l├Ąstige Auff├╝llen nur selten an.

Und bei allen Druckern, seit fast 10 Jahren, keine Probleme!

4

Re: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

Jo,

Ole geht das rechnerisch schon in die richtige Richtung. Ich nutze zwar immer nur Originalpatronen, aber vor allem aus Faulheit und weil ich nicht so viel drucke. Rechne doch mal durch, auf wie viele Patronen du ca. im Jahr kommen w├╝rdest und dann kannst du ja schauen, wie sich das auf 2 Jahre Garantie verteilt.

Die Garantie ist auf jeden Fall hinf├Ąllig dann. Du kannst nat├╝rlich versuchen, Canon wegen der Druckerpatrone zu ver├Ąppeln, aber im schlimmsten Fall geht das gar nicht gut aus. Vielleicht kriegst du ein Canon-Verbot. smile

Klingt mir allerdings so, als ob dir der neue hochwertige Drucker am Herzen liegt, dann kauf lieber die Orignalpatrone. Nicht im Laden, sondern irgendwo im Internet, wie zB beim Tintencenter: https://www.tintencenter.com, aber es gibt da ja reichlich Anbieter zur Auswahl.
Oder du kannst auch in Courier New drucken, das spart Tinte.

5

Re: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

???

6

Re: Teurer Drucker aber g├╝nstige Patronen?

Wir haben noch einen Canon 3000 und einen Brother 115.
Ca. 100X wurden bei beiden die Patronen (ohne Chip)gewechselt.
Die kann man noch gebraucht kaufen, die sind aber teuer.