1

Thema: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Servus!

Welches Fleisch bzw. welchen Teil nehmt ihr immer f├╝r Pulled Pork? Ich m├Âchte mich gerne mal daran probieren, weil es mir bei der Firmenfeier so gut geschmeckt hat.

Hat vielleicht auch jemand ein gutes Rezept?

LG

2

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Wir nehmen eigentlich immer Schweinenacken ohne Knochen.
Es muss ein Fleisch mit hohem Fettanteil sein,
da sich das Fett beim slow-cooking zersetzt.
Rezepte findest du im Internet auf allen!! Kochseiten.
Das Zubereiten ist etwas zeitaufw├Ąndig, lohnt sich aber!

Ach ja. einige der ben├Âtigten Gew├╝rze, wenn der Rub original werden soll,
wirst du in Brambauer nur schwer finden.
Da empfiehlt sich der Weg nach Dortmund oder eine Suche in Netz.

3

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Tag,

mag das Fleisch aus sehr gerne. Wenn es nicht so viel Arbeit w├Ąre, w├╝rde ich es ├Âfters machen big_smile

Ich habe schon beides probiert, also den Nacken oder die Schulter vom Schwein.
Pr├Ąferiere aber den Nacken muss ich sagen.
Ich benutze seit dem 2. Mal dieses Rezept hier: https://www.grill-kenner.de/grill-rezep ÔÇŽ ll-rezept/
Hab beim ersten Mal das Fleisch nicht richtig hinbekommen, es hat sich nicht richtig zupfen lassen.
Nach der Antleitung hat es dann geklappt.

W├╝nsche gutes Gelingen!

4 Zuletzt bearbeitet von O/L/E/ (29.08.2018 17:54:15)

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Ähnlich wie in dem Rezept machen wir das auch.
Man kann aber einige Sachen auch ├Ąndern.
Wenn man z.B. keinen Vakuumierer hat,
reicht es aus das Fleisch eng mit Frischhaltefolie zu umwickeln.
Wir bereiten das Pork immer im Backofen zu, klappt hervorragend.
Anstelle der Injektionen, die sich auf einem Smoker nat├╝rlich anbieten,
kann man im Backofen die Injektionsfl├╝ssigkeit in ein gro├čes,
unter dem Fleisch befindliches Backblech geben und diesen Sud
dann immer wieder ├╝ber das Fleisch giessen.
Dadurch wird es sehr, sehr saftig und die Zubereitungszeit sinkt.

Es ist etwas aufw├Ąndig, aber es lohnt sich . . . wenn man Fleisch mag!

5 Zuletzt bearbeitet von hansbram (05.12.2018 14:56:27)

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

O/L/E/ schrieb:

Wir nehmen eigentlich immer Schweinenacken ohne Knochen.

Machen wir auch so. Yuummmm, lecker

6

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Neben yummi ist es allerdings nicht gerade das ges├╝ndeste von Essen die man sich so einpfeifen kann.

7

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Wenn man kein Problem mit dem Verzehr von Fleisch hat,
ist Pulled Pork eigentlich ganz okay.
Zumindest wenn man, wie die meisten, keinen Smoker sein eigen nennt.
Wenn man das im Backofen macht, hat man fast fettfreies, schonend gebackenes Fleisch.
Und man kann schon bei der Zubereitung auf die Qualit├Ąt der Zutaten achten.
Da das ganze sehr lange dauerd, spricht nichts dagegen, alles frisch zuzubereiten.

Wenn man dann das Fleisch in einem frischen Brioche-Br├Âtchen mit Krautsalat,
einer frischen Sauce und weiteren Beilagen isst, gibt es wahrlich unges├╝nderes.
Und man nimmt viel weniger Chemie zu sich als zB bei den meisten Vegan-Produkten.

Aber das ist nur meine Meinung.

8

Re: Welchen Teil f├╝r Pulled Pork?

Hi,
ich bekomme gerade richtig Lust auf Pulled Pork. Ich hab das erst einmal bei einem Freund gegessen, der eben einen Smoker hat. Ich glaube er hat den ganzen Tag damit verbracht uns ein echt schmackhaftes Pulled Pork zuzubereiten!
Das Ergebnis war wirklich ein Gaumenschmaus!
Miriam