1

Thema: Sankt Martin Reitet durch Brambauer und L├╝nen

Sankt Martin Reitet wieder. In den n├Ąchsten Tagen gibt es in Brambauer und L├╝nen wieder zahlreiche St. Martins Umz├╝ge. Auch die Brambauer Kinderg├Ąrten sind wieder mit von der Partie. Der Lokalkompass hat alle Termine zusammengestellt:

http://www.lokalkompass.de/luenen/kultu ÔÇŽ 07581.html

2

Re: Sankt Martin Reitet durch Brambauer und L├╝nen

Das sagt mir alle Mal mehr als dieses ├Ątzende Halloween-Get├Âse.

Es w├Ąre dumm, sich ├╝ber die Welt zu ├Ąrgern. Sie k├╝mmert sich nicht darum.

3

Re: Sankt Martin Reitet durch Brambauer und L├╝nen

Dabei hei├čt das ├╝bersetzt ganz schlicht der Abend vor Allerheiligen und die Auswanderer aus Irland pflegten ihren Brauch und ist eigentlich heidnischer Herkunft obwohl die Katholischen diesen Brauch in Irland begingen.
Thema St Martin, woher das kommt wei├č eigentlich jeder, die Diskussion es sollte lieber Laternenfest hei├čen bricht nicht ab und manche Kitas nennen ihn auch schon so anhand der ├ťberzahl islamischer/moslemischer Kinder.
Was ich pers├Ânlich nicht Richtig finde, den Kindern ist egal wie der Tag hei├čt Hauptsache ist doch die Gemeinschaft zum Mitmachen und geh├Ârt zur Integration.

Als Gott die Welt erschuf,schickte er drei Lichter:
Ein gro├čes f├╝r den Tag, ein kleines f├╝r die Nacht.
Doch das sch├Ânste Licht legte er in die Augen der Kinder!
http://schlesierverein-bambauer.webnode.com/

4

Re: Sankt Martin Reitet durch Brambauer und L├╝nen

In Schleswig-Holstein hei├čt es schon immer "Laternenlauf". Und wird fast den ganzen November durch gemacht. Bei uns ist das aber doch nur um St. Martin rum. Von daher sollten die "Gleichmacher" mal die Kirche im Dorf lassen, und auch weiterhin den Bezug zu einem christlichen Fest akzeptieren.

Es w├Ąre dumm, sich ├╝ber die Welt zu ├Ąrgern. Sie k├╝mmert sich nicht darum.