1 Zuletzt bearbeitet von fuchs23 (22.07.2017 22:39:09)

Thema: Deutschland schafft sich ab.

Wie wir unser Land aufs Spiel setzen.

Video Identifikation fĂĽr Handy-Simkarten.
Am 30.Juli kaufte ich 2 Lidl Connect-Karten.
FĂĽr die normale Registrierung waren die Schotten schon dicht.
Die Video Identifikation klappte bisher nicht - WebID ist der Saftladen.
Ich kann gar nicht aufschreiben was bei denen alles schief lief.
Warum wird die VI verlangt?         Mehmet,Achmed - Kottelett



http://www.mobilfunk-talk.de/Forum/vors … ion.77845/

https://www.inside-handy.de/news/44566- … nti-terror

https://www.teltarif.de/prepaidkarte-si … 67758.html

https://www.teltarif.de/webid-test-prep … 69362.html

2

Re: Deutschland schafft sich ab.

Ich gebe meine Sim-Karte sowieso bis zum Lebensende nicht mehr ab, weil ich eine kostenlose Datenflat habe. Die gilt so lange sie gilt. Bei neuen Karten gibts sowas aber auf jeden Fall nicht mehr. Hoffe mal, mein jetziger Anbieter hält das so noch ewig bei.

3

Re: Deutschland schafft sich ab.

fuchs23 schrieb:

Wie wir unser Land aufs Spiel setzen.

Video Identifikation fĂĽr Handy-Simkarten.
Am 30.Juli kaufte ich 2 Lidl Connect-Karten.
FĂĽr die normale Registrierung waren die Schotten schon dicht.
Die Video Identifikation klappte bisher nicht - WebID ist der Saftladen.
Ich kann gar nicht aufschreiben was bei denen alles schief lief.
Warum wird die VI verlangt?

Mehmet,Achmed - Kottelett

Ok, wenn bei Dir die Video Identifikation nicht funktioniert, ist das ärgerlich. Aber inwiefern setzen wir unser Land dadurch aufs Spiel?
Die Video Identifikation ist eingeführt worden, um Prepaid Karten eindeutig zuordnen zu können, wie es eigentlich schon längst sein sollte - um den Missbrauch einzudämmen. Vertragskunden müssen sich ja auch eindeutig identifizieren...


Ach und noch was: Dieter und Klaus - Micky Maus
sammeln wir hier lustige Reime?
oder arbeiten Mehmet und Achmet bei WebId, und konnten dir nicht weiterhelfen?

Load "Gute alte Zeit" ,8,1
Run

4 Zuletzt bearbeitet von fuchs23 (20.07.2017 09:47:18)

Re: Deutschland schafft sich ab.

Die Links lesen wäre sehr hilfreich.

Mehmet,Achmed - Kottelett
Den Spruch habe ich seit 40 Jahren zigfach auf diversen Werken gelesen.

@Sanka Coffië:Vertragskunden müssen sich ja auch eindeutig identifizieren...
Z.B bei Aldi oder Lidl aber erst seit dem 1.Juli.
Im MM musste man immer einen Ausweis vorlegen,auch bei Prepaid.

@Sanka Coffië:Mehmet und Achmet bei WebId, und konnten dir nicht weiterhelfen?
Mittlerweile weiĂź ich, dass man dafĂĽr allerneueste Hardware braucht, um Kontakt zu bekommen.
Ein farbiger Mitarbeiter hat mir heute eine Karte freigeschaltet.
FĂĽr die 2. Karte fing das ganze Spiel von vorne an - Mitarbeiter gescheitert.

@Sanka Coffië:Die Video Identifikation ist eingeführt worden,.......
Die Attentäter in Brüssel und Paris benutzten Prepaidkarten.
Da wurden unschuldige Menschen umgebracht.

@Sanka Coffië:Aber inwiefern setzen wir unser Land dadurch aufs Spiel?
Täglich werden es mehr ..isten.

Die Namen kannst Du meinetwegen löschen, die müssten eigentlich hinter dem ? stehen.

Ohne neueste Hardware kann keiner mehr eine neue Karte freischalten lassen.
Warum man im Juni schon die VI benutzen musste, steht auch im Netz.

FĂĽr Martin: wir brauchten eine Karte.

Nachtrag:
Sehr geehrter Kunde ,

vielen Dank fĂĽr Ihre Anfrage zur Rufnummer 0162XXXXXXXXX.

Durch einen Systemfehler wurden einige fehlerhafte Link´s an die Kunden versendet. Für diesen Umstand möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.

Wir möchten Sie bitten die Registrierung als Neukunde nochmals auf unserer Homepage vorzunehmen. Sie erhalten dann den Link und eine neue Vorgangsnummer mit der Sie am Identverfahren teilnehmen können.

FĂĽr weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂĽgung.

Aber helfen kann keiner.

Titel = Thilo Sarrazin

5

Re: Deutschland schafft sich ab.

@fuchs23

Das Gesetz wurde aber schon zum 1. August 2016 beschlossen.
Jetzt endete eine fast einjährige Übergangsfrist.
Wem das wirklich wichtig war, hatte schon Zeit genug, oder?
Natürlich ist es blöd, wenn solche Identitätsprüfungen nicht sofort klappen,
aber das liegt schon zum Teil an uns, denen ja alles nicht billig genug sein kann.
PostIdent oder Verfahren, wo der Zusteller der Lieferung deine Identität prüft,
sind halt teurer als Methoden, die in CallCenter ausgelagert werden.

Und dein Kommentar zu BrĂĽssel und Paris zeigt ja, das die Daten,
die jetzt erhoben für die Polizei wichtig gewesen wären.
Ich sehe da jetzt kein Problem.

Und auch Sankas Bemerkung, das Vertragspartner klar zu erkennen sein mĂĽssten,
ist ein Hinweis, der bei Verbrauchertipps immer gegeben wird.
Nur da bezieht er sich auf das Fehlen von Impressum und Kontaktdaten bei manchen
seltsamen Internet-Shops.

Und zuletzt: klar gibt es zu viele ..isten.
Aber auch Populisten, Rassisten, Faschisten, Nazionalsozialisten . . .

6

Re: Deutschland schafft sich ab.

fuchs23 schrieb:

Die Links lesen wäre sehr hilfreich.

Nicht wirklich. Dort steht nichts zum Thema, dass sich Deutschland abschafft. Da steht was von Leuten, die ĂĽber die Video-Identifikation, bzw die IdentifikationsprĂĽfung schreiben.

fuchs23 schrieb:

Mehmet,Achmed - Kottelett
Den Spruch habe ich seit 40 Jahren zigfach auf diversen Werken gelesen.

Und was genau willst du UNS mit dem Spruch sagen?

fuchs23 schrieb:

@Sanka Coffië:Vertragskunden müssen sich ja auch eindeutig identifizieren...
Z.B bei Aldi oder Lidl aber erst seit dem 1.Juli.
Im MM musste man immer einen Ausweis vorlegen,auch bei Prepaid.

Das ist schlichtweg falsch. (Klassische) Mobilfunkverträge gibt es bei Aldi nicht, das ist alles auf Prepaid-Basis.

fuchs23 schrieb:

@Sanka Coffië:Mehmet und Achmet bei WebId, und konnten dir nicht weiterhelfen?
Mittlerweile weiĂź ich, dass man dafĂĽr allerneueste Hardware braucht, um Kontakt zu bekommen.
Ein farbiger Mitarbeiter hat mir heute eine Karte freigeschaltet.
FĂĽr die 2. Karte fing das ganze Spiel von vorne an - Mitarbeiter gescheitert.

Ok, auf der Seite von WebId selbst hab ich auf die schnelle nix gefunden, aber was genau für Hardware ist denn notwendig? Soweit ich das weiß, ist das ne Webcam, und ne stabile Internetleitung. Klingt für mich jetzt nicht nach allerneuester Hardware - aber du hast ja bereits Erfahrungen sammeln können, und kannst ja berichten, was genau benötigt wird.

fuchs23 schrieb:

@Sanka Coffië:Die Video Identifikation ist eingeführt worden,.......
Die Attentäter in Brüssel und Paris benutzten Prepaidkarten.
Da wurden unschuldige Menschen umgebracht.

Dann isses doch ne gute Sache, dass sich Prepaid Kunden jetzt endlich eindeutig identifizieren mĂĽssen, oder nicht?

fuchs23 schrieb:

@Sanka Coffië:Aber inwiefern setzen wir unser Land dadurch aufs Spiel?
Täglich werden es mehr ..isten.

Ok, die Zunahme der "isten" liegt nun aber nicht wirklich an dem bei nicht funktionierenden WebId Video Identifikationsverfahren.

fuchs23 schrieb:

Ohne neueste Hardware kann keiner mehr eine neue Karte freischalten lassen.
Warum man im Juni schon die VI benutzen musste, steht auch im Netz.

Wie oben schon geschrieben: was fĂĽr neueste Hardware ist das genau?




O/L/E/ schrieb:

Natürlich ist es blöd, wenn solche Identitätsprüfungen nicht sofort klappen,
aber das liegt schon zum Teil an uns, denen ja alles nicht billig genug sein kann.
PostIdent oder Verfahren, wo der Zusteller der Lieferung deine Identität prüft,
sind halt teurer als Methoden, die in CallCenter ausgelagert werden.

Das ist wohl wahr. Immer alles billig, aber wenn am Service gespart wird, isses auch wieder falsch.

O/L/E/ schrieb:

Und dein Kommentar zu BrĂĽssel und Paris zeigt ja, das die Daten,
die jetzt erhoben für die Polizei wichtig gewesen wären.
Ich sehe da jetzt kein Problem.

Ich ebenso wenig.

O/L/E/ schrieb:

Und auch Sankas Bemerkung, das Vertragspartner klar zu erkennen sein mĂĽssten,
ist ein Hinweis, der bei Verbrauchertipps immer gegeben wird.
Nur da bezieht er sich auf das Fehlen von Impressum und Kontaktdaten bei manchen
seltsamen Internet-Shops.

Mit Vetragskunden meinte ich die Mobilfunkkunden, die einen "richtigen Vertrag" abgeschlossen haben, kein Prepaid.

O/L/E/ schrieb:

Und zuletzt: klar gibt es zu viele ..isten.
Aber auch Populisten, Rassisten, Faschisten, Nazionalsozialisten . . .

Da hast du Recht.

Load "Gute alte Zeit" ,8,1
Run

7 Zuletzt bearbeitet von fuchs23 (23.07.2017 18:06:55)

Re: Deutschland schafft sich ab.

Woher ich den Titel habe, hatte ich bereits geschrieben = Thilo Sarrazin, der Mann hatte recht.
Die zukĂĽnftigen Facharbeiter bringen Deutschland fast nur Probleme.

Zu den Namen: Böhmermann hatte Recep Tayyip Ziegen...... genannt, das hat schon eine andere Qualität.
Dass der Vater Ahmet heiĂźt ist Zufall.

Der Begriff ..isten wurde schon im Forum benutzt.

O/L/E/ hat einige auf gezählt, aber die Kommunisten weggelassen.
Seit Hamburg sind einige BĂĽrger wach geworden.

Unserer Enkelin wurden auf dem Weg zur Freundin das Smartphon und die neuen Turnschuhe abgezogen.
Der Sohn hat die Täter dann gesucht und zum Glück nicht gefunden.
Meine Frau kaufte dann am 30.06._2 Lidl Connect-Karten. Details sind ja wohl nicht so wichtig.
Eine normale Registrierung war da schon nicht mehr möglich. Eine Video Identifikation auch nicht.

Meine Verlinkungen sollten nur Beispiele sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Guthabenkarte
Unter Vertragsverhältnis.

Unser Sohn hatte lange einen Vertrag für 49,95€ im Monat - Laufzeit immer 2 Jahre (ohne Handy wäre es etwas billiger).
Jetzt hat er einen Lidl Connect-Vertrag für 7,99€ und ist hochzufrieden.
Das ist schlichtweg falsch ist also völlig daneben.

Mein Beitrag sollte ein Verbrauchertipp und eine Warnung sein.

Das Problem mit der VI. liegt eindeutig bei diesem Unternehmen.
Ca. 20 verschiedene, junge Geräte wurden schon benutzt.
Ein ehemaliger IBM-Programmierer und 2 Informatiker haben es auch nicht geschafft.
Am PC soll das ĂĽber den Browser funktionieren. Mit dem IE oder Safari z.B. aber nicht.
Firefox meldet: alles o.k.
Bei c.a. 150 Versuchen sah man nach etwa 60 - 90 Min. vielleicht 10 mal einen Mitarbeiter, der hatte dann aber immer etwas kurz zu meutern und brach ab.
Der eine konnte meinen Perso nicht lesen (schlechte Kamera), obwohl mein Kontrollbild glasklar war.
Im Hintergrund konnte man sogar die Uhrzeit auf der Kaffeemaschiene deutlich lesen.

Für Adroid habe ich dann eine App gefunden.Auf 4 von 5 Geräten läuft die aber nicht.
Mit dem neuesten Gerät war ich 1X erfolgreich. Bei der zweiten Karte klappte es bisher nicht.

Das Kind schickt jetzt Fotos, aus dem Urlaub, mit einem Smartphone vom Vater in dem meine Karte steckt.
Ich habe nichts gegen die VI. Welche Geräte man genau dafür braucht????

https://play.google.com/store/apps/deta … &hl=de
Die besseren Bewertungen haben die wohl selbst gesschrieben.

Auf die nächsten blöden Antworten werde ich nicht mehr reagieren.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=si … p;_sacat=0

23.07.2017_17:00 Uhr _ die waren jetzt wohl erfolgreich. (Mitarbeiter mit deutschem Vornamen)

Beitrags-Anhänge

24zigster Tag.jpg 139.29 kb, Datei noch nie heruntergeladen. 

Sie haben nicht die Berechtigung, um diese Datei herunterzuladen.

8

Re: Deutschland schafft sich ab.

fuchs23 schrieb:

1.
Unserer Enkelin wurden auf dem Weg zur Freundin das Smartphon und die neuen Turnschuhe abgezogen.
Der Sohn hat die Täter dann gesucht und zum Glück nicht gefunden.
Meine Frau kaufte dann am 30.06._2 Lidl Connect-Karten. Details sind ja wohl nicht so wichtig.
Eine normale Registrierung war da schon nicht mehr möglich. Eine Video Identifikation auch nicht.


2.
https://de.wikipedia.org/wiki/Guthabenkarte
Unter Vertragsverhältnis.


3.
Unser Sohn hatte lange einen Vertrag für 49,95€ im Monat - Laufzeit immer 2 Jahre (ohne Handy wäre es etwas billiger).
Jetzt hat er einen Lidl Connect-Vertrag für 7,99€ und ist hochzufrieden.
Das ist schlichtweg falsch ist also völlig daneben.


4.
Auf die nächsten blöden Antworten werde ich nicht mehr reagieren.


5.
https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=si … p;_sacat=0

1.
Den Zusammenhang kannst du sicher erklären, oder?

2.
Ja, da steht, das ein Vertragsverhältnis auch ohne Wissen der Daten des Vertragspartners
zustande kommen, wie eben beim Kauf einer Briefmarke.
Und auch wenn die Telefonie-Anbieter die Gesprächsdaten aufzeichnen (müssen),
kann doch ohne Namen und Adresse keine VerknĂĽpfung zu einer Person vorgenommen werden.
Und gerade das ist doch Sinn und Zweck des Gesetzes.

3.
Ja, Prepaid ist billiger als ein normaler Vertrag.
Und zwar schon seitdem dieses Vertragsmodell eingefĂĽhrt wurde.
Und das war 1996!

4.
Danke fĂĽr das nette Kompliment, gern geschehen!

5.
Ja, auf eBay gibt es aktivierte Telefonkarten.
Da haben wohl einige Leute das Problem rechtzeitig erkannt.
Weil das ja schon seit einem Jahr bekannt war. . .
Aber das hatte ich ja schon erwähnt!

9

Re: Deutschland schafft sich ab.

fuchs23 schrieb:

Woher ich den Titel habe, hatte ich bereits geschrieben = Thilo Sarrazin, der Mann hatte recht.
Die zukĂĽnftigen Facharbeiter bringen Deutschland fast nur Probleme.

Das denke ich nicht. Ich denke, die Probleme verursachen eher die integrationsunwilligen Menschen. Angehende Facharbeiter sind zumindest mir nicht als spezifische Problemgruppe bekannt.

fuchs23 schrieb:

Der Begriff ..isten wurde schon im Forum benutzt.

O/L/E/ hat einige auf gezählt, aber die Kommunisten weggelassen.
Seit Hamburg sind einige BĂĽrger wach geworden.

Die Leute die Du meinst, wĂĽrde ich eher als (Links-)Extremisten bezeichnen - Was das ganze natĂĽrlich keinen Deut besser macht.

fuchs23 schrieb:

https://de.wikipedia.org/wiki/Guthabenkarte
Unter Vertragsverhältnis.

Ok, ich sehe, hier reden wir aneinander vorbei. Wenn ich Vertrag (-skunde) schreibe, meine ich den klassischen Mobilfunkvetrag mit 24 Monaten Laufzeit. Obwohl juristisch gesehen ebenfalls ein Vertrag, ist die Guthabenkarte eher als Prepaidkarte bekannt. Daher meine Aussage, dass es bei Lidlconnect keine Veträge - sondern nur Prepaidkarten gibt.

fuchs23 schrieb:

Unser Sohn hatte lange einen Vertrag für 49,95€ im Monat - Laufzeit immer 2 Jahre (ohne Handy wäre es etwas billiger).
Jetzt hat er einen Lidl Connect-Vertrag für 7,99€ und ist hochzufrieden.
Das ist schlichtweg falsch ist also völlig daneben.

siehe oben.

fuchs23 schrieb:

Das Problem mit der VI. liegt eindeutig bei diesem Unternehmen.
Ca. 20 verschiedene, junge Geräte wurden schon benutzt.
Ein ehemaliger IBM-Programmierer und 2 Informatiker haben es auch nicht geschafft.
Am PC soll das ĂĽber den Browser funktionieren. Mit dem IE oder Safari z.B. aber nicht.
Firefox meldet: alles o.k.
Bei c.a. 150 Versuchen sah man nach etwa 60 - 90 Min. vielleicht 10 mal einen Mitarbeiter, der hatte dann aber immer etwas kurz zu meutern und brach ab.
Der eine konnte meinen Perso nicht lesen (schlechte Kamera), obwohl mein Kontrollbild glasklar war.
Im Hintergrund konnte man sogar die Uhrzeit auf der Kaffeemaschiene deutlich lesen.

Also, wenn du auf dem Kontrollbild alles lesen konntest, und der Mitarbeiter auf der anderen Seite nicht, spricht das imho fĂĽr eine nicht ausreichende Internetverbindung. Da kann WebId natĂĽrlich nichts dafĂĽr.

fuchs23 schrieb:

Für Adroid habe ich dann eine App gefunden.Auf 4 von 5 Geräten läuft die aber nicht.
Mit dem neuesten Gerät war ich 1X erfolgreich. Bei der zweiten Karte klappte es bisher nicht.

Meinst du WebIDent? Habe grade mal die Bewertungen überflogen, von technischen Schwierigkeiten steht da nicht viel. Eher unfreundliches Personal, und die von Dir geschilderte Problematik mit nicht lesbarem Ausweis. Auf welchen Geräten funktioniert die App denn nicht?

fuchs23 schrieb:

Auf die nächsten blöden Antworten werde ich nicht mehr reagieren.

Das suggeriert ja, das schon die ersten Antworten in deinen Augen blöd waren. Dann erklär doch mal warum. Nur, weil jemand eine andere Meinung hat? Dafür ist das Forum doch da, Meinungsaustausch.

fuchs23 schrieb:

23.07.2017_17:00 Uhr _ die waren jetzt wohl erfolgreich. (Mitarbeiter mit deutschem Vornamen)

Is doch ne gute Sache. Was allerdings der Vorname damit jetzt zu tun hat, erschlieĂźt sich mir nicht wirklich.

Load "Gute alte Zeit" ,8,1
Run

10

Re: Deutschland schafft sich ab.

Sanka Coffië schrieb:

? DafĂĽr ist das Forum doch da, Meinungsaustausch.

Gut gebrüllt Löwe. Ich frage mich allerdings, warum man hier in eine gewisse Ecke gestellt wird, nur weil man sich nicht im Sinne des vorherrschenden Mainstream äußert. S. bei @O/L/E: "Und zuletzt: klar gibt es zu viele ..isten.
Aber auch Populisten, Rassisten, Faschisten, Nazionalsozialisten"

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

11

Re: Deutschland schafft sich ab.

???
Und was ist an meiner Aussage falsch?
Ich gebe doch im ersten Teil der Aussage deutlich zu, das es zu viele
und sagen wir es doch mal klar, Salafisten, radikale Islamisten und ähnliches gibt!

ABER nicht nur mit denen haben wir in Deutschland Probleme,
sondern auch mit denen von mir aufgezählten!

Wer sich dadurch in irgendeine Ecke gestellt sieht,
sucht wohl gerade nach Schuhen, die er sich anziehen kann,
um wieder über die bösen anderen zu reden!

12

Re: Deutschland schafft sich ab.

Kelmi schrieb:
Sanka Coffië schrieb:

? DafĂĽr ist das Forum doch da, Meinungsaustausch.

Gut gebrüllt Löwe. Ich frage mich allerdings, warum man hier in eine gewisse Ecke gestellt wird, nur weil man sich nicht im Sinne des vorherrschenden Mainstream äußert. S. bei @O/L/E: "Und zuletzt: klar gibt es zu viele ..isten.
Aber auch Populisten, Rassisten, Faschisten, Nazionalsozialisten"

Jemanden in eine Ecke stellen ist nicht meine Absicht, aber wenn jemand schreibt, dass sich Deutschland abschafft, weil es Probleme mit eine Video-Identifikation gibt, dann möchte ich schon gerne wissen, wie jemand auf eine solche Idee kommt. Zumal der Name des Themas nicht wirklich passt. Inwiefern steht das Buch in irgendeinem Zusammenhang zu dem geschilderten Sachverhalt?

Load "Gute alte Zeit" ,8,1
Run

13

Re: Deutschland schafft sich ab.

Ich schrieb:
Warum wird die VI verlangt?         Mehmet,Achmed - Kottelett
Wäre Teppichflicker besser angekommen?

Wir brauchen die ja als zukĂĽnftige Facharbeiter.

Die alte Sim-Karte der Enkelin haben jetzt solche Leute.
Die hätten das Handy im Mai klauen sollen.

Wären die blond gewesen, hätten wir auch eine neue Karte kaufen müssen.
Die Aktivierung wäre wohl genauso gelaufen.

Die Karten sind jetzt fĂĽr mich aktiviert,
Aktivierung einer Prepaid-Karte erst ab 16J.

Mobilfunk hatte ich schon 1985 im Firmenauto.
Deshalb brauche ich zu dem Thema keine blöden Belehrungen.

Also erst richtig informieren - dann schreiben.

Den Titel und den Untertitel finde ich nach wie vor passend.
Sogar Mitteleuropa schafft sich ab und wird aufs Spiel gesetzt.
GB hat ja schon die Notbremse gezogen.

Wir schaffen das.

https://www.swr.de/swr1/rp/tipps/prepai … index.html

https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-14 … 45792.html
Der Experte ist auch teilweise auf dem Holzweg.

14

Re: Deutschland schafft sich ab.

O/L/E/ schrieb:

???
Wer sich dadurch in irgendeine Ecke gestellt sieht,
sucht wohl gerade nach Schuhen, die er sich anziehen kann,
um wieder über die bösen anderen zu reden!

Ne, so ist das nu auch wieder nicht. Ich meine hier mehr das reflexartige ansprechen von"Populisten, Rassisten, Faschisten, Nazionalsozialisten" , wie es ja leider in Deutschland sehr schnell geschieht. Ich denke pro Deutschland, aber mit den o.g. möchte ich nicht in einen Topf geworfen werden. Und das Grundgesetz ist das Mass der Dinge für mich.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

15 Zuletzt bearbeitet von O/L/E/ (02.08.2017 17:28:08)

Re: Deutschland schafft sich ab.

Pro Deutschland denken ist ja auch völlig okay, das unterschreibe ich sofort.
Die Probleme die in unseren Land entstanden sind, sind ja nicht durch die
Migranten, Flüchtling oder ähnliche Leute entstanden, sondern meine Meinung nach
durch unsere Regierung(en).

Es fällt mir zum Beispiel immer noch schwer die Zustände von Straßen, Schulen, Städten
und vielem anderen zu sehen, die Jahr seit vielen Jahren mit den Hinweis auf fehlende
Gelder vernachlässigt wurden.

Jetzt ist auf einmal für über eine Million zusätzlicher Menschen Geld für Unterbringung,
Nahrung, weitere Lehrer und alle Folgekosten vorhanden.
An welchem Ende eines Regenbogen hat man den diesen Topf Gold gefunden?
Das macht bei mir einen Groll auf die Parteien aus. Und auch dieses Gerede von CDU
und SPD, das man mit den anderen halt nichts ändern kann.
Die SPD ist seit 1998 an der Regierung und Herr Schulz meint, wenn er regieren wĂĽrde,
wird alles anders. Wie soll das gehen?
Keiner versucht die finanziellen Probleme durch die immer weiter ausufernde Anzahl
der Abgeordneten im Bundestag und den Landtagen zu lösen.
Gleichzeitig wird aber bekannt, das die Abgeordneten des Bundestages im letzten Jahr
Zusatzeinkommen von mehr als 26,5 Millionen € hatten.

Es kotzt einen an!
Da bekommt der Bundestagsabgeordnete im Monat 9300€ + 4300€ Kostenpauschale fürs
Büro, reist mit der DBNetzcard 1 (auch Privat), kann Kosten für Mitarbeiter in Höhe
von über 20.000€ abrechnen usw.
Und dann hat man noch Zeit für Nebentätigkeiten, die im Einzelfall auch schon mal
1 Million € betragen.
Was war ich blöd, das ich einen normalen Job erlernt hatte!!!

16

Re: Deutschland schafft sich ab.

Hier ist es an mir, deinen Post zu unterschreiben. Ich wĂĽrde aber noch die EU-Kumpels im Osten nennen, die mit der ganzen FlĂĽchtlingsproblematik nichts zu tun haben wollen.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

17

Re: Deutschland schafft sich ab.

Deutschland in 10 Jahren...

https://www.youtube.com/watch?v=wx3naH4SdPc

18

Re: Deutschland schafft sich ab.

fuchs23 schrieb:

Deutschland in 10 Jahren...

https://www.youtube.com/watch?v=wx3naH4SdPc

Nee, das ist schon aktuell. Kann sich jeder hier in Brambauer und ,geballt, in Dortmund von ĂĽberzeugen.

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

19

Re: Deutschland schafft sich ab.

Deutschland schafft sich ab - Spanien wohl auch.

Einer vom Stamme der Bahnhofsgrapscher hat wieder abgeräumt.

20 Zuletzt bearbeitet von O/L/E/ (20.08.2017 16:58:34)

Re: Deutschland schafft sich ab.

@Fuchs23

Manche Aussagen von dir fand ich schon oft, sagen wir mal krude.
Deine Wortwahl in diesem Fall ist aber einfach zum Kotzen
und lässt alles Mitgefühl für die Opfer vermissen!!

Manchmal denke ich, das du mal im klaren Kopf vor der Tastatur sitzen solltest
und nicht immer, wenn irgendetwas in deinem Leben schief läuft!