1

Thema: Schutz vor DSGVO?

Gr├╝├č euch!

Ich habe derzeit beruflichen Stress, weil ich als Chef einer kleinen Firma aktuell f├╝r den Fehler eines Mitarbeiters geradestehen muss. Haupts├Ąchlich finanziell, was besonders unangenehm ist, weil entsprechender Kollege sich nun Vorw├╝rfe macht und ich mir wenig anmerken lassen darf um ihn nicht noch weiter zu belasten. Denn obwohl er den Fehler verschuldet hat, ist er ein wertvolles Mitglied meiner Firma und sein Geld wert.

Ich wei├č nur nicht, wie viele Fehler ich mir leisten kann. Wenn sich das h├Ąuft, habe ich gro├če Probleme. Die neuen Datenschutzverordnungen greifen sehr hart durch bei uns kleineren Betrieben.
Kann ich mich davor eigentlich besser sch├╝tzen?

2

Re: Schutz vor DSGVO?

Was genau ist denn passiert?

3

Re: Schutz vor DSGVO?

Holla, worum geht es denn genau?

Grunds├Ątzlich ist sowas immer belastend, aber das ist eben die Schattenseite eines Selbstst├Ąndigen. Damit muss man lernen klarzukommen. Sonst wird dich der Stress irgendwann ins Burnout treiben. Sch├╝tzen kannst du dich privat durch einen sportlichen Ausgleich und Urlaube. Finanziell entlastest du dich durch einen guten Rechtsschutz und regelm├Ą├čige Schulungen. Denn mit einer Rechtsschutzversicherung sparst du dir zwar vor Gericht hohe Anwaltskosten, aber keine Ausgleichzahlungen oder Strafen.

Darum solltest du deine Mitarbeiter so weit schulen, dass das Risiko minimalisiert wird.

Auf dieser Seite gibt es beispielsweise Schulungsmaterial zur DSGVO, die bei euch auch etliche Regeln vorgibt und verinnerlicht werden sollte.

Sonst kannst du eigentlich wenig dagegen machen.

4

Re: Schutz vor DSGVO?

Den Rest der Woche begleitet uns Sonnenschein.

5

Re: Schutz vor DSGVO?

https://www.smilies.4-user.de/include/Grosse/smilie-gross_317.gif

Als Gott die Welt erschuf,schickte er drei Lichter:
Ein gro├čes f├╝r den Tag, ein kleines f├╝r die Nacht.
Doch das sch├Ânste Licht legte er in die Augen der Kinder!
http://schlesierverein-bambauer.webnode.com/

6

Re: Schutz vor DSGVO?

Oh mann!
Da ist denen in Br├╝ssel wirklich ein Griff ins gro├čes Fettn├Ąpfchen gegl├╝ckt mit dem DSGVO Mist. Ein richtiges B├╝rokratiemonster das jetzt dazu gef├╝hrt hat dass du nicht mal mehr als Pressefotograf Personenfotos ver├Âffentlichen darfst ohne Erlaubnis.

7

Re: Schutz vor DSGVO?

Regina Richter schrieb:

Oh mann!
Da ist denen in Br├╝ssel wirklich ein Griff ins gro├čes Fettn├Ąpfchen gegl├╝ckt mit dem DSGVO Mist. Ein richtiges B├╝rokratiemonster das jetzt dazu gef├╝hrt hat dass du nicht mal mehr als Pressefotograf Personenfotos ver├Âffentlichen darfst ohne Erlaubnis.

├äh,.... das durftest du vorher so auch noch nicht. Einzige Ausnahme war, wenn du "Teil einer Masse" bist und dich im ├Âffentlichen Raum bewegst, in dem du mit einem Foto rechnen musst. Z. B. als L├Ąufer bei einem Marathon, Fussballspieler usw.

Als Einzelperson war "schon immer" eine Genehmigung notwendig.